0
0,00  0 Produkte

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Zu realisieren, dass wir nicht willkürlich von Krankheiten "befallen" werden, sondern dass Zeichen des Körpers seine Art zu kommunizieren mit uns sind, war für mich regelrecht weltbilderschütternd. Meine erste Begegnung mit dieser Sicht auf das Thema Krankheit/Gesundheit waren die Erkenntnisse von Dr. Ryke Geerd Hamer. Auch wenn sich meine eigene Auffassung rund um dieses Thema mittlerweile ein wenig modifiziert und erweitert hat, so bin ich seinen Erkenntnissen zutiefst dankbar dafür, dass er diesen - für mich sehr wichtigen, weil ein Schlüsselthema in meinem Leben darstellenden - Stein ins Rollen gebracht hat. Dr. Hamer ist mittlerweile gestorben, der von ihm offiziell ernannte Nachfolger ist Helmut Pilhar, der mittlerweile schon seit vielen Jahren sein umfangreiches Wissen über Dr. Hamers Erkenntnisse weitergibt. Nun hat er sein gesamtes Wissen der Öffentlichkeit kostenlos zur Verfügung gestellt!!! 😯💓 Auch wenn die Story dahinter eine nicht so Schöne ist, empfinde ich diese Geste als überaus wertvolles Geschenk, das, wie ich finde, so viele Leute wie möglich auspacken sollten! Deswegen teile ich euch mal den Link zu seinem Kanal hier rein, auf dem er alle seine Videos zum kostenloses Download bereitgestellt hat. Wer möchte, kann ihm ja dafür einen freiwilligen Ausgleich zukommen lassen. 😊 Auf dass immer mehr Menschen immer schneller in die selbstbestimmte Gesundheit kommen!!! 💪 https://t.me/HelmutPilharGHk

Andi, der Filmemacher der grandiosen Doku ☀️ "Vollkommen Frei - Lösungen für ein selbstbestimmtes Leben" ☀️ hat mir die Möglichkeit gegeben zu erzählen, warum ich zur "Aussteigerin" wurde und wie ich heute lebe, nachdem ich vor 13 Jahren nach Ungarn ausgewandert bin. Zusammen mit meinem Mann Christoph lebe ich seitdem inmitten der wunderschönen wildromantischen Natur Westtransdanubiens. 👀

🌻 Unser Buch über ein freies Leben 
🌻 Andis Filme über ein freies Leben 

Ein Liter Licht! 💡☀️💡

Die Idee stammt ursprünglich von einem Projekt, mit dem kostenfrei Licht in die dunklen Wellblechhütten der Slums gebracht werden sollte (https://literoflight.org/) . Dieses System war auch für uns interessant, den es bringt unabhängig und (fast) umsonst Licht in dunkle Hütten und der Upcycling-Gedanke ist auch mit dabei.

👉 Mittels einer Wasserflasche, eines Stückes Blech und der ☀️ wird es hell! Der Brechungsindex des Wassers in der Flasche sorgt dafür, dass das Sonnenlicht durch Totalreflexion direkt nach unten umgeleitet wird.

Das Wasser als "Brechmittel" in der Flasche wird mit einem Schuss Chlorbleiche gegen Algenbildung versetzt, in Gegenden mit Minusgraden gibst du noch etwas Alkohol und Salz dazu! 💦 Jetzt nur noch in die Decke einbauen, außen ein Stück Blech zur Reflektion anbringen, fertig!

Es klappt!!! 🙏 Das Sonnenlicht wird tatsächlich in den Raum hineingeleitet!!!

Aus Müll wird Licht! ❤️‍🔥

Ausführliche Anleitung auf https://t.me/eibenheim

Ihr Lieben, wir von Eibenheim dürfen wieder Sprecher sein beim Kongress Gemeinsam, Frei, Vernetzt - die Reise deines Lebens ?

? dein Online-Kongress für Gemeinschaft und Vernetzung vom 27. Februar bis zum 27. März ! ?

Der Kongress zeigt nachhaltige Lösungen für alle Lebensbereiche auf, zB für:

?Gesundheit
?Bildung
?Medien
?Versorgung
?Finanzen
?Energie

Lösungen, die dem Allgemeinwohl und dem Wiederaufbau von Lebensräumen dienen. Der Kongress vernetzt Dich mit anderen Teilnehmenden und zeigt weitere Vernetzungsplattformen für ein freies Leben auf.

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt. ☀️

Komm mit uns auf eine neue Reise, die Dir die Möglichkeiten eines freien Lebens offenbart. ?
Anmeldung unter:
https://www.digistore24.com/redir/420823/Eibenheim/CAMPAIGNKEY

... vom Film zur Freiheit ist draußen!!! Andi von vollkommenfrei.at hat mal wieder was Zauberhaftes für die Augen produziert:

Er zeigt, Wie ihr mitten in der Großstadt ? Obst und Gemüse anpflanzt, ein illegaler ? Guerilla Garden in Barcelona, ein geodätisches Gewächshaus ? und ein Biobauer in der ☀️ Wüste! Wir zeigen auch, wie ihr mit der Sonne kocht ?, besuchen ein selbstgemachtes Tinyhaus im Grünen und ein Selbstbau-Haus ? für die Großstadt der Zukunft. Wir finden ein Hotel ?, das keine festen Preise hat, testen Co-Housing im Urlaub und treffen eine Freilernerfamilie ♥️, die mit ihren Kindern um die Welt ?️‍?? reist. Mit vielen praktischen Tipps, damit auch ihr gemeinsam mit Freunden ein freies Leben beginnen könnt. Ein freies Leben ist möglich!

Andi von vollkommenfrei.at spricht mit Yella von Eibenheim, der "Familienlandsitzerin", die vor 13 Jahren nach Ungarn auswanderte und dort seitdem zusammen mit ihrem Mann Christoph ihren Familienlandsitz aufbaut. Nun hat sie ein Buch über ihre ersten Erfahrungen auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben geschrieben. Mehr zum Buch und viele Infos und Geschichten rund um ein Leben auf dem Familienlandsitz gibt es auf https://www.eibenheim.eu Mehr zu Andis toller Doku für ein selbstbestimmtes Leben auf http://www.vollkommenfrei.at

https://www.youtube.com/watch?v=1p-nBjmbOS0


“Es ist für mich nicht wichtig, womit du deinen Lebensunterhalt verdienst.

Ich möchte wissen, wonach du innerlich schreist
und ob du zu träumen wagst, der Sehnsucht deines Herzens zu begegnen.

Es ist für mich nicht wichtig, wie alt du bist.

Ich möchte wissen, ob du es riskierst, wie ein Narr auszusehen,
um deiner Liebe willen, um deiner Träume willen und für das Abenteuer des Lebendigseins.

Es ist für mich nicht wichtig, welche Planeten im Quadrat zu deinem Mond stehen.

Ich möchte wissen, ob du den tiefsten Punkt deines Lebens berührt hast, ob du geöffnet worden bist von all dem Verrat, oder ob du zusammengezogen und verschlossen bist aus Angst vor weiterer Qual.

Ich möchte wissen, ob du mit dem Schmerz – meinem oder deinem – da sitzen kannst, ohne zu versuchen, ihn zu verbergen oder zu mindern oder ihn zu beseitigen.

Ich möchte wissen, ob du mit der Freude – meiner oder deiner – da sein kannst, ob du mit Wildheit tanzen kannst, von den Fingerspitzen bis zu den Zehenspitzen erfüllt mit Begeisterung, ohne uns zur Vorsicht zu ermahnen, zur Vernunft, oder die Grenzen des Menschseins zu bedenken.

Es ist für mich nicht wichtig, ob die Geschichte, die du erzählst, wahr ist.

Ich möchte wissen, ob du jemanden enttäuschen kannst, um dir selber treu zu sein. Ob du den Vorwurf des Verrats ertragen kannst und nicht deine eigene Seele verrätst.

Ich möchte wissen, ob du vertrauensvoll sein kannst und von daher vertrauenswürdig.

Ich möchte wissen, ob du die Schönheit sehen kannst, auch wenn es nicht jeden Tag schön ist, und ob du Dein Leben aus der Kraft des Universums speisen kannst.

Ich möchte wissen, ob du mit dem Scheitern – meinem und deinem – leben kannst und trotzdem am Rande des Sees stehen bleibst und zu dem Silber des Vollmonds rufst: – Ja! –

Es ist für mich nicht wichtig, zu erfahren, wo du lebst und wie viel Geld du hast.

Ich möchte wissen, ob du aufstehen kannst nach einer Nacht der Trauer und der Verzweiflung, erschöpft, und bis auf die Knochen zerschlagen, und tust, was für die Kinder getan werden muss.

Es ist für mich nicht wichtig, wer du bist und wie du hergekommen bist.

Ich möchte wissen, ob du mit mir in der Mitte des Feuers stehen wirst und nicht zurückschreckst.

Es ist für mich nicht wichtig, wo oder was oder mit wem du gelernt hast.

Ich möchte wissen, ob du allein sein kannst und in den leeren Momenten wirklich gern mit dir zusammen bist.

Ich möchte wissen, was dich von innen hält, wenn sonst alles wegfällt. ”

Oriah Mountain Dreamer, indianische Heilerin aus Kanada,

Familie Paersch lebt seit Anfang 2020 selbst in Ungarn und unterstützt Auswanderer (bzw. Einwanderer nach Ungarn ?) bei den Anmeldeformalitäten, beim Haus finden und kaufen und beim Handwerker suchen und koordinieren - nun haben sie auf ihrem Blog unseren kleinen Ratgeber rund um den Einstieg in ein selbstbestimmtes Leben vorgestellt - schau mal rein! ? https://www.paersch-services.com/blog

Wir dürfen Sprecher sein bei diesem wunderbaren Online-Summit! 

Jetzt noch schnell anmelden und 10 Tage lang vom geballten Wissen der 40 Sprecher profitieren!

  1. August - 18. August 2021

Familie in Freiheit - Aufbruch in eine neue Kultur der Eigenverantwortung 

Viele spannende Themen, wie:
Autarke Lebensorte – Familienlandsitz gründen
Auf (Welt)reisen sein mit Familie
Freies, eigenverantwortliches Lernen
Informationen, Erfahrungen und Inspirationen zum Thema Auswandern
Finanzielle Freiheit leben als Familie
Friedliche und liebevolle Beziehungen innerhalb des Familiensystems
Gesundheitliche Eigenverantwortung

Und viele mehr…  Jetzt anmelden: Familie in Freiheit

usermenuchevron-downchevron-right
Weiter einkaufen
Fördermitgliedschaft: Nicht eingeloggt
Mein Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer.

Sieht so aus, als hättest du noch keine Wahl getroffen.