0
0,00  0 Produkte

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Datenschutz

Weltliche Notwendigkeiten

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Website ist uns ein wichtiges Anliegen.

1. Persönliche Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel die Anzahl der Nutzer einer Website) fallen nicht darunter. Grundsätzlich können Sie unsere Online-Dienste nutzen, ohne Ihre Identität preiszugeben.

Wenn Sie unsere Website besuchen oder unsere Dienste in Anspruch nehmen, überträgt das Gerät, mit dem Sie auf die Seite zugreifen, automatisch Protokolldaten (Verbindungsdaten) an unsere Server. Zu den Protokolldaten gehören die IP-Adresse des Geräts, mit dem Sie auf die Website oder einen Dienst zugreifen, die Art des Browsers, mit dem Sie auf die Website zugreifen, die Seite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datums- und Zeitangaben. IP-Adressen werden nur in dem Umfang gespeichert, der für die Erbringung unserer Dienste erforderlich ist. Ansonsten werden die IP-Adressen gelöscht oder anonymisiert. Wir speichern Ihre IP-Adresse, wenn Sie unsere Website besuchen, für maximal 7 Tage, um Angriffe zu erkennen und abzuwehren.

Wenn Sie Informationen anfordern, E-Books bestellen oder andere Anfragen stellen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben. Wir speichern Ihre Angaben auf besonders geschützten Servern in der Schweiz. Die EU-Kommission hat uns bescheinigt, dass das Datenschutzniveau in der Schweiz mit dem in der EU vergleichbar ist. Die Datenübermittlung aus der EU in die Schweiz ist datenschutzrechtlich zulässig. Der Zugriff darauf ist nur wenigen befugten Personen möglich. Diese sind mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Inhalte und Server betraut.

Soweit die Nutzungs- oder Verkehrsdaten für unsere Dienstleistungen erforderlich sind, werden sie für maximal sechs Monate nach Erhebung der Daten gespeichert. Werden die Daten zur Einhaltung bestehender gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungsfristen benötigt (z.B. Rechnungen), werden diese Daten auch über diesen Zeitraum hinaus gespeichert. Diese Daten werden jedoch gesperrt und sind nur für wenige autorisierte Personen über Passwörter zugänglich.

Recht auf Widerspruch gegen die Sammlung von Daten in bestimmten Fällen und gegen Direktmarketing (Art. 21 GDPR)

Beruht die Datenverarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 e oder f DSGVO, haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf die sich die Verarbeitung stützt, finden Sie in dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Artikel 21 Absatz 1 der DSGVO).

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie, werden Ihre personenbezogenen Daten in der Folge nicht mehr für Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch gem. Art. 21 (2) DSGVO).

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in den folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu prüfen. Für die Dauer der Überprüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig erfolgt ist/wird, können Sie anstelle der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie diese aber zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, anstelle der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie Widerspruch eingelegt haben, ist gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten - abgesehen von der Speicherung - nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

2. Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur für den Zweck, für den sie von uns verwendet werden. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung geben wir die Daten nicht an Dritte weiter. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

3. Verwendung von Cookies

Internet-Cookies sind kleine Datenpakete, die von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Diese Cookies sind notwendig, damit Sie sich auf der Website frei bewegen und ihre Funktionen nutzen können, einschließlich des Zugriffs auf sichere Bereiche der Website. Auch für die Funktion des Warenkorbs für Shop-Bestellungen sind Cookies aus technischen Gründen notwendig.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

4. Schutz von Minderjährigen

Kinder und Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

5. Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

6. Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden.

Wir verwenden Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung. Das bedeutet, dass die IP-Adresse des Nutzers von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die vom Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Mobile Nutzer haben zusätzlich die Möglichkeit eines OptOuts für die Speicherung der Cookies:
Google Analytics deaktivieren

Weitere Informationen über die Nutzung von Daten zu Werbezwecken durch Google sowie über Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie auf der Google-Website: 
www.google.com/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google, wenn Sie die Websites oder Anwendungen unserer Partner nutzen“ ), 
www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), 
www.google.com/settings/ads („Informationen verwalten, die Google zur Schaltung von Anzeigen für Sie verwendet“) and www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen anzeigt“).

7. Plugins und Tools

Google Web Fonts

Diese Seite verwendet für die einheitliche Darstellung von Schriftarten sogenannte Webfonts von Google. Wenn Sie eine Seite aufrufen, lädt Ihr Browser die benötigten Webfonts in seinen Browser-Cache, um Texte und Schriften korrekt darzustellen.

Im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unseres Online-Angebots werden Google Web Fonts verwendet.

Wir haben diese Schriftarten lokal integriert, um keine unnötigen Verbindungen zu fremden Servern aufbauen zu müssen. Wenn Ihr Browser keine Webfonts unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer verwendet.

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Der Betreiber der Seiten ist YouTube, LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt. Dadurch wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Konto eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie können dies verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Konto ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs.. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen über den Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von YouTube unter: www.google.de/policies/privacy.

8. Kontakt

Verein

"Eibenheim - Raum der Liebe, für Selbstbestimmung und Bewusstseinsentwicklung"

Sitz

1080 Wien, Ledergasse 28/20

Vereinsregister

ZVR-Zahl 1594570598

Kontaktmöglichkeiten

https://eibenheim.eu/en
kontakt[at]eibenheim.eu

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 7 TMG:

Eibenheim - Raum der Liebe, für Selbstbestimmung und Bewusstseinsentwicklung

Ihre Rechte in Bezug auf den Datenschutz

Sie können die folgenden Rechte jederzeit unter den angegebenen Kontaktdaten ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unzutreffender personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, wenn wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen noch nicht löschen dürfen,
  • der Verarbeitung Ihrer Daten durch uns zu widersprechen und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Wenn Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Welche Aufsichtsbehörde für Sie zuständig ist, hängt davon ab, in welchem Bundesland oder Kanton Sie wohnen, arbeiten oder welchen Verstoß Sie vermuten. Eine Liste der Aufsichtsbehörden mit Anschrift für Deutschland (für den nicht-öffentlichen Bereich) und die Schweiz und Österreich (Europäische Datenschutzbeauftragte) finden Sie unter:

www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

9. Einstellungen zum Datenschutz

Wir verwenden das Plugin Real Cookie Banner für die Verwaltung von Cookies. Sie können Ihre Einstellungen hier anpassen oder widerrufen.

Datenschutzeinstellungen ändern
Historie der Datenschutzeinstellungen
Zustimmungen widerrufen
usermenuchevron-downchevron-right
Weiter einkaufen
Fördermitgliedschaft: Nicht eingeloggt
Mein Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer.

Sieht so aus, als hättest du noch keine Wahl getroffen.